Titel Ferienwohnungen Unger in Artern

Sie sind hier: ferienwohnungen-unger.de » Artern » Presseberichte 2004 » MZ 01.06.2004

Presseberichte


01.06.2004

Technik in Edersleben war Anziehungspunkt

Die um Pokale wetteifernden Hähne an der Obermühle in Edersleben weckten und lockten offensichtlich nicht nur die Einwohner des Ortes in die Mühle. Neugierig blickte sich auch die vierjährige Lena an der Hand ihrer Mutter Doreen Günther in dem Gebäude um, dessen Einrichtung 1901 gebaut worden war und sich noch voll funktionsfähig präsentiert. "Wir sind an jedem Mühlentag unterwegs", sagt Doreen Günther. Die Familie kommt aus Wiehe und findet die Obermühle in Edersleben sehenswert.

Währenddessen führt Müllermeister Werner Düben die zahlreichen Gäste durch die Mühle. Zwar ist alles vorbildlich beschriftet, aber man will auch den Erklärungen des Fachmannes lauschen. Besonders Gerhard Ernst weicht dem Müllermeister nicht von der Seite. Er kennt die Mühle von Kindesbeinen an. "Die Technik und die Nostalgie begeistern mich gleichermaßen", sagt Ernst, der selbst Doktor-Ingenieur der Lebensmittel- und Verfahrenstechnik ist. Das die Wertarbeit heute noch funktioniert, ist dem engagierten Müller Düben und seinem 30 Mitglieder zählenden Verein zu verdanken.

01.06.2004
Copyright: Mitteldeutsche Zeitung

PDF-Icon - Anklicken zum Download der Datei Bericht als PDF-Datei

zurück Seiten-
anfang
Seite
drucken

Ferienwohnungen Unger in Artern, Nordstr. 3
Inh.: Günther Unger, Berliner Straße 31a, 47533 Kleve
Tel: 02821 45262, FAX: 02821 45263, eMail: post@ferienwohnungen-unger.de
letzte Änderung: 26. Februar 2011, © ungerweb